ZUR PERSON, ERFAHRUNG UND METHODIK

Simone Krussig, geboren 1977, psychologische Heilpraktikerin, Dozentin für Psychopathologie, PEP-Therapeut in und Kommunikationstrainerin



Meine Erfahrung von über 5000 Einzel- und Paarsitzungen hat mich gelehrt, es gibt kein zu favorisierendes Therapieverfahren.

Die Psyche ist eine nicht nur komplexe, sondern auch sehr individuelle Angelegenheit.

Im Verlauf der letzten zwölf Jahre habe ich neben verhaltenstherapeutischen und tiefenpsychologischen Methoden zunehmend humanistische Therapieinstrumente eingeführt und erarbeite für jeden Klienten ein problem- und persönlichkeitsabhängiges Arbeitskonzept, Ihre Ziele dabei immer im Blick. Ich spreche offen über Machbares, aber auch über Grenzen und damit verbundene Aufgaben.

"Sie sind, wer Sie denken zu sein, Sie fühlen das was Ihre Gedanken Ihnen vorgeben und Sie handeln anhand Ihrer Gedanken."

Es ist sinnvoll sich seine Gedanken genauer anzusehen, sie sind mächtig.

ARBEITSGEBIETE

Einzeltherpie
  • Lebenskrisen & Persönlichkeitsentwicklung
  • Burn Out & Depression
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Transsexualismus mit Gutachterarbeit
  • Peri- und postmortale Trauerbegleitung
Paartherapie
  • Sexuelle Störungen
  • Eifersucht & Betrug
  • Kommunikationsstörungen
  • Paarentwicklungsprozesse

VERLAUF UND KOSTEN

Zunächst vereinbaren wir ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen und um Informationen auszutauschen. Sollten Sie sich für eine gemeinsame Arbeit entscheiden, vereinbaren wir bedarfabhängig Termine, die in Akutsituationen wöchentlich stattinden können, aber auch nur alle vier Wochen, so wie es sich für Sie richtig anfühlt. Eine Einzelsitzung nimmt 60 Minuten in Anspruch, eine Paarsitzung 90 Minuten. Sie erhalten neben den Sitzungen ergänzende Ausarbeitungen die Ihnen helfen, auch zwischen den Sitzungen an Ihren Themen zu arbeiten und Sie können mich außerhalb der Sitzungen per E-Mail konaktieren, sollte Bedarf bestehen.

Mein Honorar für eine Einzelsitzung beträgt 80,- Euro,
eine Paarsitzung berechne ich mit 110.- Euro.

Sollten Ihre Einkommensverhältnisse zu gering sein, vereinbare ich in Ausnahmen auch ein einkommensabhängiges Honorar.

Im Falle einer privaten Krankenversicherung oder Zusatzversicherung werden die Kosten häufig übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse über diese Möglichkeit.

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Braunschweig auf jameda

SPRECHZEITEN & TERMINE

Die Arbeit an sich selbst erfordert Zeit und diese wird häufig als knapp empfunden. Mit den Sprechzeiten der Praxis möchte ich ihnen die größtmögliche Flexibilität einräume um mit mir an sich zu arbeiten Gerade bei Schichtarbeit und in der Paartherapie ist es oft schwierig gemeinsam machbare Termine zu finden, insbesondere wenn Kinder mit im Haushalt leben die betreut werden müssen.

Meine Sprechzeiten:
  • Montag - Freitag 12:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • Vormittage nach Vereinbarung
Stundenhonorare:
  • Einzelsitzung 90,- Euro
  • Paarsitzung 125,- Euro
Terminvereinbarungen nur per E-Mail

FEEDBACK VON KLIENTEN

H. 45 Jahre & L. 48 Jahre aus Wolfenbüttel

Wir waren am Ende unserer Beziehung angekommen, als uns eine Paartherapie bei Frau Krussig empfohlen wurde. Die intensive Arbeit hat nicht nur unsere Beziehung gerettet. Sie hat uns eine ganz neue Art des Zusammenseins vermittelt und wir haben erstmalig verstanden was die Ursache unserer ständigen Konflikt und Auseinandersetzungen.

Simone H., 28 Jahre

Ich gehe seit letztem Jahr mit meinem Lebenspartner gemeinsam zu Frau Krussig. Dank ihrer Arbeit konnte sich unsere Partnerschaft enorm weiterentwickeln, gleichwohl sie kurz vor dem Aus stand. Wir sind ihr beide sehr dankbar für ihre großartige Unterstützung und hoffen mit ihrer Hilfe weiter an uns und unserer Beziehung arbeiten zu können.

J.S. 32 Jahre aus Braunschweig

Jahrelang habe ich nach einer passenden Therapeutin/einem passendem Therapeuten gesucht. Die erste Kontaktaufnahme folgte per Email, da ich Probleme mit Telefonaten hatte. Ich bekam nach kurzer Zeit eine ausführliche Antwort mit dem Vorschlag für ein persönliches Gespräch. Dabei fühlte mich sehr angenommen und konnte offen sprechen. Die Praxisatmosphäre war für mich immer sehr angenehm und ich fühlte mich während der Sitzung wohl Ich habe durch Frau Krussig viel gelernt und selbst mehr über mich erfahren. Es war nie dieses typische 'Frage und Antwort Spiel' was ich sonst kannte. Ich habe viel unter Anleitung erarbeiten müssen, was mir eine gute Orientierung gab. Nie habe ich das Gefühl gehabt, dass Frau Krussig unter Zeitdruck steht, wie so oft bei anderen. Bei jeder Sitzung war sie mit Ihrer ganzen Aufmerksamkeit bei mir und das kannte ich bis dahin gar nicht

Dirk H., 46 Jahre aus Wolfsburg

Ich bin seit ungefähr einen halben Jahr bei Frau Krussig. War mir zu Anfang unsicher was auf mich zukommt. Ich suchte wegen einer mir anhängenden Strafsache eine Therapie. Die Sorgen waren überflüssig. Frau Krussig ist freundlich und sehr kompetent, so dass ich mich rasch öffnen konnte. Sie geht auf die Menschen ein, hört zu, vergisst keine Inhalte, so dass die Gespräche beim nächsten Termin fast nahtlos ineinander übergehen.

Weiblich, 49 Jahre

"Sehr geehrte Frau Krussig, am Anfang einer ernsthaften Krise, kam ich in Ihre offene Sprechstunde. Es gelang Ihnen schnell und auf angenehm direkte Art, mir die Ursachen für meinen Zustand klar zu machen. Sie begleiteten mich engagiert in der Krisenintervention und bei den nötigen weiteren Schritten. Die Zeit des gemeinsamen Arbeitens hat mich nachhaltig geprägt und mir zu einem viel positiveren Selbstbild verholfen. Ich danke Ihnen für die Kluge Begleitung."

T.K. 25 aus Braunschweig:

"Ich habe mich bei Frau Krussig vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt. Sie hat mir zu jedem Zeitpunkt das Gefühl vermittelt verstanden zu werden und war nicht müde mir verschiedene Wege und Beispiele aufzuzeigen, um an mir selbst zu arbeiten. Sie hat nachhaltig viel bewegt und ich würde jederzeit auf Frau Krussig und ihre Arbeit zurückkommen."

Johanna 37 Jahre aus Braunschweig

Ich war vor 2,5 Jahren an einem Punkt angelangt, welcher mir nicht mehr Lebenswert erschien. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Psychiatrie wurde es auch mir bewusst, ich benötige dringend Hilfe. Verdrängte Traumata waren einfach nicht mehr kontrollierbar, Flashbacks, s lbstvrlotz"ndas Verhalten und ständiger Gebrauch von Beruhigungsmitteln konnte nur eine kurzfristige Option für mich sein. Meiner Arbeit nachzugehen, war auch nur sporadisch möglich. Auf der Suche nach Therapeuten wurde sogar beim erwähnen meine Verdachtsdiagnose, Borderline" aufgelegt, meist ohne Erklärung. Ich habe mit der Hilfe von Frau Krussig meinen Weg wieder gefunden und konnte 3 Traumata (PTBS) verarbeiten und ich habe auch gelemt mit meiner kPTBS umzugehen. Mein Selbstwert ist jetzt da! Ich bin da! Und ich bin froh! Was eine sehr große Hilfe war, ist dass Frau Krussig per eMail immer ansprechbar und erreichbar ist. Abschließend möchte ich noch erwähnen dass eine EMDR Sitzung kein Zuckerschlecken ist, ich bin über die vorherige Stabilisierung und das aufgebaute Vertrauen sehr Dankbar.

Viel Erfolg und Kraft